Hallo Baby

Frühgeburten vermeiden und optimaler behandeln

Frau mit Baby auf der Schulter

"Hallo Baby" ist ein spezielles Angebot für werdende Mütter und gehört zu den zahlreichern kostenfreien Präventions- und Extraleistungen der BKK BPW.

Um die Rate der Frühgeburten nachhaltig zu senken und Ihnen als werdende Eltern ein großes Plus an Sicherheit zu geben, unterstützt die BKK BPW das Projekt "Hallo Baby". Bei diesem Angebot speziell für Schwangere sind die Frauenärzte direkt eingebunden. Das Thema "Frühgeburt" mit den damit verbundenen Risiken schwebt über jeder Schangerschaft. Die Basis aus zusätzlichen Untersuchungen und lückenloser Betreuung durch den Arzt/die Ärtzin gibt den werdenden Eltern hier zusätzliche Sicherheit und kann so ein Stück weit die Angst vor der "Ungewissheit" nehmen.

Das Programm „Hallo Baby“ fördert durch zusätzliche Untersuchungsleistungen, mögliche Risikofaktoren frühzeitig aufzuspüren und auf diese Weise einen gesunden Schwangerschaftsverlauf zu sichern. Wenn Sie bei der BKK BPW versichert und schwanger sind, können Sie an diesem Programm teilnehmen und folgende Leistungen kostenlos für sich und Ihr Baby in Anspruch nehmen:

  • Ermittlung von Risikofaktoren für eine Frühgeburt   
  • ausführliches Gespräch über individuelle Risikofaktoren mit dem behandelnden Frauenarzt bzw. der Frauenärztin   
  • Aufklärung über die optimale Schlafumgebung des Babys   
  • weitere Qualitätssicherungsmaßnahmen im ambulanten und stationären Bereich

Wenn Sie mehr über "Hallo Baby" wissen möchten oder an einer Teilnahme interessiert sind, beantworten wir gerne Ihre Fragen und geben Ihnen weiterführende Informationen.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter:

http://www.bkk-nordwest.de/versorgungsprogramme/extras-in-nrw/hallo_baby/