Die BKK BPW

Herzlich Willkommen bei der BKK BPW Bergische Achsen KG

24 Stunden am Tag und an jedem Tag der Woche für Sie verfügbar. Nutzen Sie unseren Online Bereich einfach als komfortables Zusatzangebot, z.B. außerhalb unserer Öffnungszeiten oder um schnell etwas nachzusehen.


BKK BPW informiert:  Zusatzbeitrag

Durchschnittlicher Zusatzbeitrag aller Krankenkassen steigt zum 01.01.2016 auf 1,1 %
BKK BPW passt ihren Zusatzbeitrag an

mit Einführung des Zusatzbeitrages 2015 haben alle Mitglieder der BKK BPW im Gegensatz zu den meisten Mitgliedern anderer Krankenkassen bares Geld gespart.

Durch die allgemeinen Kostensteigerungen erhöht sich der durchschnittliche Zusatzbeitrag aller Krankenkassen zum 01.01.2016 auf 1,1 %.

Fest steht, dass etliche große Krankenkassen mit diesen 1,1 % nicht auskommen und einen höheren Zusatzbeitrag verlangen müssen.

Die BKK BPW hat den Zusatzbeitrag zum 01.01.2016 auf den Durchschnitt von 1,1 % angepasst. Dies ist eine Vorsorgemaßnahme, um kostenintensive Leistungsfälle weiterhin abzufangen und um dauerhaft eine solide Finanzlage zu behalten.

So wird sich Ihre BKK BPW auch in den kommenden Jahren individuell und persönlich für Ihre Gesundheit einsetzen.

Wichtig:
Im Gegensatz zu anderen Krankenkassen wird die BKK BPW auch 2016 ihre umfangreichen Extraleistungen allen Versicherten ungekürzt anbieten.

Wer noch nicht Mitglied der BKK BPW ist oder wieder Mitglied werden möchte:

Aufgrund des Zusatzbeitragssatzes kann bei einer Kündigung im Januar 2016 auch ohne Einhaltung der 18-monatigen Bindungsfrist zur BKK BPW gewechselt werden.  

Es berät gerne:
Maike Bertelsmeier
Tel.: 02262/781768
Mail: maike.bertelsmeier (at) bkk-bpw.de

Beispiel:

Arbeitnehmer, Beginn der Mitgliedschaft bei Kasse XY01.11.2014
Zusatzbeitragssatz Kasse XY von 1,3% ab01.01.2016
Einreichen der Sonderkündigung bei Kasse XY möglich bis31.01.2016

Also:
Die Mitgliedschaft bei der bisherigen Kasse endet am 31.03.2016.

Ab 01.04.2016  Mitglied bei der BKK BPW mit sofortigem Anspruch auf alle Extraleistungen. 

Auch 2016 alle Extras bei Ihrer BKK BPW!

Unsere umfangreichen Extras bleiben in unveränderter Höhe erhalten:

Unsere Extraleistungen im Überblick

Aktuelles

  • Ab dem 01. Januar 2015 ergeben sich Änderungen im Bereich der Pflegeversicherung. Zum einen erhöhen sich die Leistungsbeträge der Grundleistungen (Pflegegeld, Sachleistung, Kombinationsleistung und vollstationäre Pflege), aber auch bei den weiteren Leistungen der Pflege gibt es Änderungen.
  • Ab sofort können Sie uns Ihr Lichtbild auch per Internet über das neue Upload-Portal zur Verfügung stellen. Dieses Verfahren kostet nichts und ist sehr einfach. Selbstverständlich ist der Datenschutz gewahrt.
  • Rund 1,5 Milliarden Euro geben gesetzlich Versicherte pro Jahr für Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) aus - für Leistungen also, die in der Arztpraxis angeboten werden und aus eigener Tasche bezahlt werden müssen.
  • In Deutschland gibt es derzeit ca. 2,4 Millionen pflegebedürftige Menschen. Aufgrund der demographischen Entwicklung erwartet man, dass sich diese Zahl bis zum Jahr 2050 verdoppelt.
  • Die BKK BPW ist die Qualitätskasse. Wir möchten ständig Service und Qualität noch weiter verbessern. Sagen Sie uns Ihre Meinung zur BKK BPW und unserem Service. Nutzen Sie dafür unser Online-Bewertungsformular. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!